Büros der Generalitat

Barcelona. Spanien

Ein Projekt von Batlle i Roig Arquitects in der Stadt Barcelona, das sich aufgrund seiner kleinen Details und einer Außenhülle hervorhebt, die im Gebäude für Komfort sorgt.

Die zwei Gebäude, aus denen das Projekt besteht, haben eine 16.000 m2 große, modulare Vorhangfassade mit erhöhten AEV und Akustikleistungen. Die Außenhülle besteht aus Kragsteinen aus Thermolackstahl, die, mit verborgenen Befestigungen, die Vorhangfassade bilden und die Wartungsbrücke halten. Ihre vertikal orientierten Sonnenblenden sorgen für eine harmonische Ästhetik und managen die Einwirkung der Sonnenstrahlen auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Das angewandte System, das von Wicona zusammen mit dem Designerteam von HBG SP entwickelt wurde, erfüllt die anspruchsvollsten Tests in Bezug auf Wasserdichtigkeit, Durchlässigkeit und Schlagfestigkeit.

Die Module, die die modulare Vorhangfassade bilden, wurden entworfen und vorgefertigt, indem Elemente integriert wurden, die die Außenhaut definieren, um ihre Installation auf der Baustelle zu erleichtern und die Leistungen der Fassade in einem Höchstmaß zu gewährleisten.

Die flexiblen Sicherheitsleinen, die sich an den Enden der Kragsteine befinden, sind der Beweis für den statischen Einfluss, indem sie die erhöhten Kräfte der Verbindung der Kragsteine mit den Modulstützen und der Verankerungsplatten mit der Gebäudestruktur übertragen.

Die modulare Vorhangfassade enthält Module, die Fenster zur natürlichen Belüftung von außen integrieren, wobei die für die Fassade erforderlichen Leistungen beibehalten werden. Abgesehen von der Vorhangfassade gibt es Fassaden, die mit einem Drywall-System und einer Verkleidung aus einem Verbundwerkstoff aus Aluminium mit RF-Kern belüftet werden, Stick-Vorhangfassaden in den unteren Stockwerken und Oberlichter aus Glas mit einer gebogenen Struktur.

Die Gebäude haben die LEED Platinum-Klassifizierung erhalten, die der USGBC (United States Green Building Council) in Bezug auf die Nachhaltigkeit und Energieersparnis vergibt und das WELL Zertifikat, das vom GBCI (Green Business Council Inc.) in Bezug auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner verliehen wird.

Klient

HINES

Architect

Batlle i Roig Arquitectes

Jahr

2018